Bilder aus dem „Islamischen Staat“

Das sind Bilder aus dem Islamischen Staat, die mir nicht aus dem Kopf gehen. Aufgenommen von meinem Sohn Frederic.

Trotz der üblichen Kritik an meiner Reise werde ich in den nächsten Wochen weiteres Bild- und Textmaterial über den IS veröffentlichen. Man sollte seine Gegner kennen, wenn man sie besiegen will. Drohnen-Informationen können Live-Informationen nicht ersetzen. Euer JT

JT interviewt einen ägyptischen IS-Kämpfer.

JT auf dem Markt in Mosul. Gespräch mit Zivilisten.

JT trifft Mitglieder einer Spezialeinheit der IS-Polizei.

Einer der jüngsten IS-Kämpfer die JT auf seiner Reise in den “Islamischen Staat” getroffen hat.

‘Normales’ Leben in Mosul.

Sogar eigene Nummernschilder hat der IS.

JT Interviewt einen kurdischen Gefangenen des IS. Angeblich ist der IS zu einem Gefangenenaustausch bereit.

JT vor der Moschee in Mosul, in der Abu Bakr al Baghdadi seine Rede gehalten hat.

Bilder: © Frederic Todenhöfer